Kadire Idrizi

Als Schulsozialarbeiterin möchte ich ein Bildungssystem für alle in Zürich aktiv mitgestalten.

Seit April 2016 bin ich im Vorstand der SP9, und bin aktiv bei der Arbeitsgruppe Lokale Politik der SP9. Das Ressort beinhaltet unter anderem auch das Sub-Thema Migration, für welches ich die Hauptverantwortliche bin.

Für mich hat Lokalpolitik bei SP9 Priorität, ich schätze vor allem den direkten Kontakt zu den Menschen in unseren Quartieren. Dadurch bin ich aktiv im Geschehen und kann mitgestalten resp. meine Meinung am richtigen Ort äussern.

Ich bin als vierzehnjährige als Familiennachzug aus Mazedonien in die Schweiz gekommen. Ich schätze die Schweizer Kultur aber auch die Albanische Kultur, beide bereichern meinen Alltag und ich empfinde es als Privileg dazwischen zu sein.

Seit Oktober 2001 bin ich im Kreis 9 zu Hause, und bin Pächterin eines Schrebergartens im Hagenbuchrein.

Zurzeit arbeite ich als Schulsozialarbeiterin in einer Primarschule, und als Konfliktmanagerin im öffentlichen Raum.