Pascal Lamprecht

Miteinander in die Zukunft - für einen für uns alle lebenswerten Kreis 9.

Seit vier Jahren engagiere ich mich als Gemeinderat in quartierspezifischen Anliegen wie aktuell dem Dunkelhölzli-Areal oder der Umgestaltung des Bhf Altstettens. Meine Prämisse dabei ist stets für alle (statt für wenige) das Optimum herauszuholen. Weitere Steckenpferde sind Polizeifragen – wobei ich nebst bürgerrechtlichen Grundsätzen die gewerkschaftlichen Anliegen für eine bürgernahe Polizei in den Vordergrund stelle – und andererseits Verkehrsfragen. Die wichtigsten Baustellen sind die optimierte Anbindung des öffentlichen Verkehrs an unsere Wohnsiedlungen und die Gleichstellung aller VerkehrsteilnehmerInnen mit besonderem Augenmerk auf die Schwächsten, sprich die Fussgängerinnen und Fussgänger. Gerade im Zusammenhang mit den Verkehrsmassnahmen im Zentrum Albisrieden, der Verkehrsberuhigung der Altstetterstrasse und den Folgen der Limmattalbahn gilt es weiterhin hartnäckig am Ball zu bleiben. Schliesslich werde ich auch in der Familienpolitik und der Soziokultur am Ball bleiben für einen lebenswerten Kreis 9 und die Stadt Zürich.